Deutsch-Intensiv-Kurs im Grundschulbereich (Vermittlung von Kursplätzen)

In Deutsch Intensiv-Kursen werden Schüle/innen an 2-3 Tagen in der Woche an einer ( im Idealfall) wohnortnahen Grundschule (Stammschule) beschult. Die übrigen 2-3 Tage wird der Unterricht im Diku-Kurs (Gastschule) stattfinden. Sobald die Schüler/innen bezgl. ihrer Deutschkenntnisse weit genug fortgeschritten sind, werden sie in den normalen Unterricht integriert.
Das Kommunale Integrationszentrum vermittelt die Kursplätze für die Diku-Kurse.

Kontakt

Kommunales Integrationszentrum
Zollernstraße 10
52070 Aachen
E-Mail: integrationszentrum@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/in

regio iT Version bis-portlet: 3.5.1

Quicklinks