Babybesuchsdienst

Babybesuchsdienst in Zeiten der Corona-Krise: Beratung gerne telefonisch!
Die regulären Besuche des Babybesuchsdienstes im Jugendamtsbereich der StädteRegion Aachen sind derzeit aufgrund der Verbreitung des Coronavirus bis auf Weiteres leider nicht möglich. Die Mitarbeiterinnen werden die Babybegrüßungstasche und den Informationsordner selbstverständlich mit dem geforderten persönlichen Abstand an den Haustüren abgeben, sofern sie als Eltern das möchten. Das normalerweise damit verbundene Beratungsgespräch kann im Anschluss gerne telefonisch erfolgen. Alle Kontaktdaten und telefonischen Sprechzeiten finden Sie in dem ausgehändigten Begleitschreiben.

Der Baby-Besuchsdienst ist ein präventives Angebot aus dem Bereich „Frühe Hilfen“. Dieses Angebot richtet sich an alle Familien mit Neugeborenen und zugezogene Familien mit Kindern bis 2 Jahre für die Kommunen Baesweiler Roetgen, Simmerath  und Monschau. Bei einem persönlichen Kontakt zu Hause erhalten die Eltern ein Geschenk für das Neugeborene und ein Elternbegleitbuch mit vielen Informationen rund um Kind und Familie.

 

Kontakt

Baby-Besuchsdienst
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/in

regio iT Version bis-portlet: 3.9.0

Quicklinks