Flüchtlingsarbeit

Die Schulpsychologische Beratungsstelle hält speziell für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler ein Beratungsangebot bereit. Die Beratung umfasst in Zusammenhang mit der Beschulung stehende Themen, wie z.B. Fragen zur Integration eines Schülers/einer Schülerin in die Klasse, Fragen zur emotionalen und sozialen Entwicklung eines Schülers/einer Schülerin, oder Fragen, die in Zusammenhang mit Lernen und Leistung oder der Schullaufbahn stehen. Bei sprachlichen Barrieren kann eine Beratung unter Zuhilfenahme eines Übersetzers stattfinden.
Das Angebot richtet sich ebenfalls an Lehr- und Fachkräfte, die sich in Bezug auf die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern beraten lassen möchten.

regio iT Version bis-portlet: 3.5.1

Quicklinks