Bildungsangebote für Neuzugewanderte Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel: Integrativer Lernraum
Institution: Studentische Eigeninitiative „Starring Aachen“ an der RWTH Aachen Universität
Ort: Aachen
Einrichtung: Mogam, erster Raum rechts, Kármánstraße 15a, 52062 Aachen
Art des Angebots: Sprachlerngruppe, Sprachtandem
Altersgruppe: 16-25 Jahre
Vorausgesetzte Deutschkenntnisse: offen für alle Sprachniveaus
Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen: unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Angebotsbeschreibung: Hier lernen Studierende und Geflüchtete gemeinsam. Während Studierende für ihre Klausuren lernen, können Geflüchtete für ihre Deutsch-Kurse lernen und sich bei Fragen an die Anderen im Raum wenden. Somit können sie ihre Fragen beim selbständigen Deutsch-Lernen schnell klären und ihre erlernten Kenntnisse in Konversationen direkt anwenden. Besonders vor dem Hintergrund der DSH Prüfungsvorbereitung besteht ein großer Bedarf am Austausch mit Muttersprachler*innen. Zudem soll ein Austausch zwischen Geflüchteten und Studierenden angeregt werden. In der gemeinsamen Lernatmosphäre sind gleichzeitig erste Einblicke in den Universitätsalltag möglich und der Raum ist darüber hinaus ein Treffpunkt zum gegenseitigen Austausch geworden. Der Lernraum liegt in direkter Universitäts-Nähe und hat täglich von 08.00-24.00 Uhr geöffnet. Außerdem können Geflüchtete Laptops und Übungsbücher ausleihen.
Zielgruppe: Geflüchtete im Alter von 15-30 Jahren, sowie Studierende
Rechtskreis: unabhängig
Kapazität: keine Angabe
Termine + Öffnungszeiten: Täglich (auch am Wochenende, außer Feiertags) von 08:00-24:00 Uhr
Kontakt: Lucia Baltz, Bergdriesch 20, Aachen
Telefonnummer: 15751334640
E-Mail: lucia.baltz@rwth-aachen.de
Internet: http://starringaachen.org/projekte/integrativer-lernraum/
Kosten: kostenfrei
Sonstiges:

Schließen Drucken

Quicklinks