Bildungsangebote für Neuzugewanderte Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel: Projekt Live & Learn
Institution: Studentische Eigeninitiative „Starring Aachen“ an der RWTH Aachen Universität
Ort: Aachen
Einrichtung: Die vermittelten Tandems können sich überall treffen. Besonders für das erste Treffen und für Treffen zur Nachhilfe eignet sich der Integrativen Lernraum, indem Neben Laptops auch viele Übungsbücher zur Verfügung stehen. Einrichtung: Mogam, erster Raum rechts, Straße: Kármánstraße 15a, Ort: 52062 Aachen
Art des Angebots: Sprachlerngruppe, Sprachtandem
Altersgruppe: 16-25 Jahre
Vorausgesetzte Deutschkenntnisse: offen für alle Sprachniveaus
Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen: unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Angebotsbeschreibung: In diesem Projekt werden Partnerschaften zwischen Geflüchteten und Studierenden vermittelt. Je nach Interesse und Bedarf können Interessierte Nachhilfe nehmen/geben, ein Sprach-Tandem bilden (Learn-Komponente) oder zusammen jammen, kochen, Fußball kicken oder eigene Ideen einbringen (Live-Komponente). Besonders häufig wird von vielen geflüchteten Schüler*innen Nachhilfe nachgefragt. Im Fokus dabei steht immer ein persönlicher Kontakt und Austausch. Das Ziel ist nicht nur die Verbesserung der schulischen Leistungen der Geflüchteten, sondern auch, eine persönliche Bindung zu schaffen. Insbesondere der soziale Umgang bringt beiden Seiten Sprache, Kultur und Gesellschaft näher und Geflüchtete können oft erste Kontakte außerhalb der Heime bzw. der Internationalen Förderklassen schließen. Kontakte und Freundschaften auf Augenhöhe sollen angeregt werden.
Zielgruppe: Geflüchtete im Alter von 14-25 Jahren, sowie Studierende
Rechtskreis: unabhängig
Kapazität: unbegrenzt
Termine + Öffnungszeiten: keine Angabe
Kontakt: Malte Drögemüller
Telefonnummer:
E-Mail: info@starringaachen.org
Internet: http://starringaachen.org/projekte/live-learn-programm/ , http://starringaachen.org/projekte/integrativer-lernraum/
Kosten: kostenfrei
Sonstiges:

Schließen Drucken

Quicklinks