CookiePortlet

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseiten weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseiten sicherstellen zu können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Cookies unter Ihren Einstellungen anpassen.

Serviceportal StädteRegion Aachen

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel:

PerF - Perspektiven für Flüchtlinge

Institution:

low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbH

Ort:

Aachen

Einrichtung:

Low Tec, Auf der Hüls 183, Aachen

Art des Angebots:

Arbeitsmarktintegration

Altersgruppe:

Junge Erwachsene bis Senioren

Vorausgesetzte Deutschkenntnisse:

relativ gute bis gute (B1, B2)

Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen:

Anerkannte Flüchtlinge, Asylbewerber/innen mit guter Bleibeperspektive, Asylbewerber/innen, Geduldete

Angebotsbeschreibung:

"Feststellung beruflicher Kompetenzen durch Maßnahmeteile im ""Echtbetrieb"" bei Arbeitgebern. Umfasst Beratung zu Arbeitsbedingungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt und Informationen über Möglichkeiten der Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse. Vermittlung und Vertiefung berufsbezogener Sprachkenntnisse. Ziel: Einmündung in den ersten Arbeitsmarkt."

Zielgruppe:

Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge, bei denen die Voraussetzungen des § 7 SGB II erfüllt sind.

Rechtskreis:

SGB II

Kapazität:

keine Angabe

Termine + Öffnungszeiten:

seit April 2017

Kontakt:

Corinna Bornscheuer-Heschel

Telefonnummer:

(0241) 1602523 33

E-Mail:

c.heschel@low-tec.de

Internet:

Kosten:

keine Angabe

Sonstiges:

Der Zugang ist auch für Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive möglich, wenn noch kein Arbeitsmarktzugang vorliegt.