Bildungsangebote für Neuzugewanderte Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel: Hallo Europa, hallo Demokratie!
Institution: Grashaus - Station "Europa" der Route Charlemagne
Ort: Aachen
Einrichtung: Grashaus, Fischmarkt 3, 52062 Aachen
Art des Angebots: kulturelle Bildung
Altersgruppe: 10-18 Jahre
Vorausgesetzte Deutschkenntnisse: offen für alle Sprachniveaus
Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen: unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Angebotsbeschreibung: Im zweistündigen Workshop lernen die Schüler/innen anhand vielfältiger praktischer Beispiele, wie sich das Leben in Deutschland und Europa gestaltet, welche Ideen hinter der Demokratie stehen und wie das Zusammenleben verschiedenster Nationen auf dem Kontinent Europa funktioniert. Hierzu gehören: demokratischen Grundrechte (Gleichberechtigung, Religionsfreiheit, Meinungsfreiheit), Trennung von Staat und Kirche, Regeln für das Zusammenleben, EU, Grundrechtecharta der EU. Die Erarbeitung der Themen erfolgt unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Sprachkenntnisse und Wissensstände der SchülerInnen. Durch den Einsatz von individuell angepassten Texten, Lernmaterialien, digitalen Medien, Angeboten zur kreativen Gestaltung wie Collage, Foto, Video können alle SchülerInnen in den Lernprozess einbezogen werden und auf ihrem Lernniveau an der Gestaltung des Workshops mitwirken.
Zielgruppe: Angebot für Schulklassen: Sprachfördergruppen (inkl. Vorbereitungsklassen und DIKu [Deutschintensivkurse]) und Internationale Förderklassen (IFK), Fit für mehr! (FFM)
Rechtskreis:
Kapazität: max 32 Teilnehmer plus Begleiter
Termine + Öffnungszeiten: täglich zwischen 10 - 18 Uhr oder nach Absprache
Kontakt: Frau Pia vom Dorp, Johannes-Paul-II-Str.1, 52062 Aachen
Telefonnummer: 0241 432 4998
E-Mail: museumspaedagogik@mail.aachen.de
Internet: www.grashaus-aachen.eu
Kosten: 190€ für max 32 Schüler plus Begleiter
Sonstiges:

Schließen Drucken

Quicklinks