Bildungsangebote für Neuzugewanderte Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel: Integration Point
Institution: Agentur für Arbeit Aachen-Düren und Jobcenter der StädteRegion Aachen
Ort: Aachen
Einrichtung: Integration Point, Roermonder Str. 51, 52072 Aachen
Art des Angebots: Arbeitsmarktintegration
Altersgruppe: ab 16 Jahren
Vorausgesetzte Deutschkenntnisse: offen für alle Sprachniveaus
Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen: siehe Zielgruppe
Angebotsbeschreibung: AUFGABEN: Initiative Ansprache von geflüchteten Menschen (nur SGBIII), Sicherstellung des schnellen Zugangs zu arbeitsmarktpolitischen, Maßnahmen mit berufsbezogenen Sprachkursen, Initiierung von beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen, Unterstützung beim Arbeitserlaubnisverfahren (nur SGB III), Integration in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt, ANGEBOTE FÜR GEFLÜCHTETE MENSCHEN: Analyse vorhandener, aber oft nicht nachweisbarer Qualifikationen, Beratung und Begleitung im Anerkennungsverfahren von ausländischen Abschlüssen (Schule, Studium, Beruf), Initiierung von beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen, Bewerbungscoaching und –management, Assistierte Vermittlung und Einbindung des gemeinsamen Arbeitgeberservice, Sicherstellung des Lebensunterhalts einschließlich der Kosten der Unterkunft (SGB II)
Zielgruppe: AGENTUR FÜR ARBEIT (SGBIII): Aufenthaltsgestattung und Duldung mit Fokus auf geflüchtete Menschen, bei denen ein rechtmäßiger und dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist („hohe Bleibewahrscheinlichkeit“), Rechtskreisübergreifende Betreuung aller Schülerinnen und Schüler mit Kontext „Flucht und Asyl“ in den internationalen Förderklassen JOBCENTER (SGBII): Geflüchtete Menschen mit Aufenthaltserlaubnis
Rechtskreis: SGB II, SGB III
Kapazität: auf Anfrage
Termine + Öffnungszeiten:
Kontakt: Bundesagentur für Arbeit (BA), Jobcenter der StädteRegion (JC)
Telefonnummer: BA: 241 897-1111, JC: 0241 88681-3513
E-Mail: BA: Aachen-Dueren.Integration-Point@arbeitsagentur.de, JC: jobcenter-aachen.integration-point-aachen@jobcenter-ge.de
Internet:
Kosten:
Sonstiges: Auch Unternehmen, Schulen und andere Institutionen können sich durch den Integration Point beraten lassen.

Schließen Drucken

Quicklinks