Bildungsangebote für Neuzugewanderte Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel: Bildungsscheck NRW
Institution: Verschiedene Institutionen in der StädteRegion Aachen
Ort: StädteRegion Aachen
Einrichtung: Zum Bildungsscheck NRW beraten folgende Institutionen: Region Aachen Zweckverband - Regionalagentur, Stadt Aachen (FB Wirtschaft, Wissenschaft & Europa), Handwerkskammer Aachen – BGE - Weiterbildungsberatung, Beratungshaus der Sprachenakademie, VHS Aachen, VHS Südkreis, VHS Nordkreis, VHS Eschweiler (siehe unten: Link zu den Beratungsstellen). Die Koordination erfolgt durch die Regionalagentur Aachen.
Art des Angebots: Beratung
Altersgruppe: altersunabhängig
Vorausgesetzte Deutschkenntnisse: keine Angabe
Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen: Arbeitserlaubnis in Deutschland
Angebotsbeschreibung: Für Unternehmer: Der betriebliche Bildungsscheck NRW deckt bis zu 50 Prozent der Weiterbildungskosten (500 Euro bis 2000 Euro); den Restbetrag zahlt der Arbeitgeber. Bis zu 10 Bildungsschecks innerhalb von zwei Jahren sind möglich. Für Beschäftigte: Der individuelle Bildungsscheck NRW übernimmt bis zu 50 Prozent der Weiterbildungskosten; den Rest trägt der Beschäftigte. Ein Bildungsscheck innerhalb von zwei Jahren ist möglich. Der Bildungsscheck kann auch für Bildungsurlaub verwendet werden. Un- und Angelernte können mit Unterstützung durch den Bildungsscheck einen Berufsabschluss nachholen. Zuwanderer können vorhandene Qualifizierungslücken schließen und ihre im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen anerkennen lassen. Eine vertiefte Beratung bietet die Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE) an.
Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an kleine und mittlere Betriebe, Beschäftigte sowie Berufsrückkehrende. Ab 2016 richtet sich der Bildungsscheck insbesondere an An- und Ungelernte, Beschäftigte ohne Berufsabschluss, Ältere ab 50 Jahren, beschäftigte Zugewanderte, befristet Beschäftigte, Teilzeitbeschäftigte und Berufsrückkehrer/innen.
Rechtskreis: nicht relevant
Kapazität:
Termine + Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung
Kontakt: Dorothea Maaß (Koordinatorin - Regionalagentur Aachen)
Telefonnummer: 0241 963 1926
E-Mail: maass@regionaachen.de
Internet: http://regionaachen.de/arbeit-und-bildung/regionalagentur-aachen/lebenslanges-lernen/
Kosten:
Sonstiges:

Schließen Drucken

Quicklinks