CookiePortlet

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseiten weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseiten sicherstellen zu können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Cookies unter Ihren Einstellungen anpassen.

Serviceportal StädteRegion Aachen

Bildungsangebote

Thema:

Historisch-politische Bildung

Zielgruppe:

pädagogische Fachkräfte

Art des Angebots:

Erster und Zweiter Weltkrieg - Rundfahrt

Einrichtung:

Bildungsbüro der StädteRegion Aachen

Ort:

Aachen

Angebotstitel:

„Von der Konfrontation zur Kooperation – Leben und Leiden der Menschen im deutsch-belgisch-niederländischen Grenzland“

Angebotsbeschreibung:

Der Regionalhistoriker Dr. Herbert Ruland bietet unter dem Titel „Von der Konfrontation zur Kooperation – Leben und Leiden der Menschen im deutsch-belgisch-niederländischen Grenzland“ eine Rundfahrt zu authentischen Orten des Ersten und Zweiten Weltkriegs in der Grenzregion an (u. a. Köpfchen, Herbesthal (B), Vaals (NL), Moresnet (B)). Ziel der Rundfahrt ist es, weitere außerschulische Lernorte kennenzulernen und sich auszutauschen, wie diese zukünftig möglicherweise mit Schulklassen besucht werden können. Mit der Rundfahrt soll außerdem eine Grundlage für eine transnationale Erinnerungskultur und Vernetzung geleistet werden. Das Angebot richtet sich an niederländische, belgische und deutsche Lehrer_innen sowie pädagogische Fachkräfte.

Voraussetzungen:

Kapazität:

Termine + Öffnungszeiten:

30.03.2020, 09-14:30 Uhr oder 09-20 Uhr inkl. Abendessen

Kontakt:

Steffen Mingenbach

Telefonnummer:

0241/5198-4303

E-Mail:

steffen.mingenbach@staedteregion-aachen.de

Internet:

www.staedteregion-aachen.de/erinnerungskultur

Kosten:

Kostenfrei, Verpflegung auf eigene Kosten

Sonstiges:

Start- und Zielpunkt ist Aachen