Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit des Serviceportals zu verbessern. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern von Cookies verhindern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen. OK Weitere Informationen

Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen, Mitarbeitenden und Einrichtungen suchen

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Bauberatung

In der Bauberatung werden Auskunftsersuchende von den technischen Sachbearbeitern der Bauaufsicht zu öffentlich-rechtlichen Bauvorschriften beraten.

In erster Linie erfolgt eine Beratung zu

  • bauaufsichtlichen Antragsverfahren (Bauantrag, Antrag auf Vorbescheid, Antrag auf Abgeschlossenheit, Antrag auf Grundstücksteilung etc.),
  • der Baugenehmigungspflichtigkeit baulicher Anlagen und Maßnahmen,
  • der Errichtung/Änderung beziehungsweise Nutzungsänderung baulicher Anlagen, wie beispielsweise von Gebäuden, Garagen etc.
  • zu Verfahrensschritten und Ansprechpartnern beteiligter Behörden sowie
  • zu Unterlagen/Bauvorlagen für Antragsverfahren.

Eine Beratung ist wesentlich auf den Umfang der Angaben und Informationen der Auskunftsersuchenden angewiesen. Für ein Beratungsgespräch kann es daher sinnvoll sein, vorab telefonisch zu klären, welche Unterlagen mitzubringen sind.

Im Einzelfall kann ein geplantes Bauvorhaben näher erörtert und konkretisiert werden, so dass die Auskunftsersuchenden Hinweise und Entscheidungshilfen für ein durchzuführendes Antragsverfahren erhalten.

Eine Gewähr, dass die Beratung vollständig und umfassend ist, kann jedoch nicht gegeben werden.
Eine umfassende und abschließende/rechtsverbindliche Entscheidung mit Bindungswirkung über ein Bauvorhaben kann nur in einem Bauvorbescheidsverfahren (§ 77 BauO NRW) oder einem Baugenehmigungsverfahren (§§ 60, 64 BauO NRW) getroffen werden.

Auskünfte und Beratungen in privatrechtlichen Fragen wie z.B. zum Nachbarrecht werden nicht erteilt.

Beschwerden z.B. von Nachbarn zu einer aktuellen Bebauung o.ä., werden nur schriftlich entgegengenommen.

Eine Bauberatung kann während der neben stehenden Sprechzeiten oder nach Vereinbarung in Anspruch genommen werden.
Zusätzlich kann eine Bauberatung dienstags jeweils in den Rathäusern der Stadt Monschau, der Gemeinden Roetgen und Simmerath von 14 Uhr bis 15.30 Uhr wahrgenommen werden. Diese Termine finden allerdings aufgrund der Coronalage aktuell nicht statt.

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung stehen Ihnen die folgenden Sachbearbeiter/innen gerne zur Verfügung.

Monschau:

  • Gemarkung Konzen:       Herr Esklavon
  • Übrige Gemarkungen:    Frau Strauch

Roetgen:                                      Frau Heinrichs

Simmerath:

  • Gemarkung Lammersdorf:                                                       Frau Heinrichs
  • Gemarkungen Simmerath, Kesternich, Eicherscheid:      Herr Paustenbach
  • Gemarkungen Rurberg, Steckenborn, Strauch:                  Frau Sistenich


Gut zu wissen


Gebühren

Die Bauberatung ist gebührenfrei.




Bauberatung

In der Bauberatung werden Auskunftsersuchende von den technischen Sachbearbeitern der Bauaufsicht zu öffentlich-rechtlichen Bauvorschriften beraten.

In erster Linie erfolgt eine Beratung zu

  • bauaufsichtlichen Antragsverfahren (Bauantrag, Antrag auf Vorbescheid, Antrag auf Abgeschlossenheit, Antrag auf Grundstücksteilung etc.),
  • der Baugenehmigungspflichtigkeit baulicher Anlagen und Maßnahmen,
  • der Errichtung/Änderung beziehungsweise Nutzungsänderung baulicher Anlagen, wie beispielsweise von Gebäuden, Garagen etc.
  • zu Verfahrensschritten und Ansprechpartnern beteiligter Behörden sowie
  • zu Unterlagen/Bauvorlagen für Antragsverfahren.

Eine Beratung ist wesentlich auf den Umfang der Angaben und Informationen der Auskunftsersuchenden angewiesen. Für ein Beratungsgespräch kann es daher sinnvoll sein, vorab telefonisch zu klären, welche Unterlagen mitzubringen sind.

Im Einzelfall kann ein geplantes Bauvorhaben näher erörtert und konkretisiert werden, so dass die Auskunftsersuchenden Hinweise und Entscheidungshilfen für ein durchzuführendes Antragsverfahren erhalten.

Eine Gewähr, dass die Beratung vollständig und umfassend ist, kann jedoch nicht gegeben werden.
Eine umfassende und abschließende/rechtsverbindliche Entscheidung mit Bindungswirkung über ein Bauvorhaben kann nur in einem Bauvorbescheidsverfahren (§ 77 BauO NRW) oder einem Baugenehmigungsverfahren (§§ 60, 64 BauO NRW) getroffen werden.

Auskünfte und Beratungen in privatrechtlichen Fragen wie z.B. zum Nachbarrecht werden nicht erteilt.

Beschwerden z.B. von Nachbarn zu einer aktuellen Bebauung o.ä., werden nur schriftlich entgegengenommen.

Eine Bauberatung kann während der neben stehenden Sprechzeiten oder nach Vereinbarung in Anspruch genommen werden.
Zusätzlich kann eine Bauberatung dienstags jeweils in den Rathäusern der Stadt Monschau, der Gemeinden Roetgen und Simmerath von 14 Uhr bis 15.30 Uhr wahrgenommen werden. Diese Termine finden allerdings aufgrund der Coronalage aktuell nicht statt.

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung stehen Ihnen die folgenden Sachbearbeiter/innen gerne zur Verfügung.

Monschau:

  • Gemarkung Konzen:       Herr Esklavon
  • Übrige Gemarkungen:    Frau Strauch

Roetgen:                                      Frau Heinrichs

Simmerath:

  • Gemarkung Lammersdorf:                                                       Frau Heinrichs
  • Gemarkungen Simmerath, Kesternich, Eicherscheid:      Herr Paustenbach
  • Gemarkungen Rurberg, Steckenborn, Strauch:                  Frau Sistenich

Die Bauberatung ist gebührenfrei.

Baurecht, Baurechtsberatung https://bportal.staedteregion-aachen.de:443/staedteregion-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/10977/show
Bauaufsicht
Zollernstraße 10 52070 Aachen
Telefon +49 241 5198-6301
Fax +49 241 5198-80630

Herr

Oliver

Esklavon

+49 241 5198-6336
oliver.esklavon@staedteregion-aachen.de

Frau

Hiltrud

Heinrichs

A 1007

+49 241 5198-6332
hiltrud.heinrichs@staedteregion-aachen.de

Herr

Reiner

Paustenbach

A 1005

+49 241 5198-6338
reiner.paustenbach@staedteregion-aachen.de

Frau

Nina

Sistenich

A 1006

+49 241 5198-6339
nina.sistenich@staedteregion-aachen.de

Frau

Claudia

Strauch

A 1005

+49 241 5198-6337
claudia.strauch@staedteregion-aachen.de

Quicklinks