CookiePortlet

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseiten weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseiten sicherstellen zu können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Cookies unter Ihren Einstellungen anpassen.

Serviceportal StädteRegion Aachen

Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen, Mitarbeitenden und Einrichtungen suchen

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Vertriebenenausweis

Vertriebenenausweis

Spätaussiedler- und Vertriebenenangelegenheiten

Die StädteRegion Aachen ist im Bereich Spätaussiedler- und Vertriebenenrecht zuständig für:
  • die Gewährung von Kapitalentschädigungen gemäß § 17 Strafrechtliches Rehabilitierungsgesetz (StrRehaG)
  • die Gewährung von Ausgleichsleistungen nach dem Beruflichen Rehabilitierungsgesetz (BerRehaG)
  • Bescheinigungen nach § 100 Bundesvertriebenengesetz (BVFG) auf Anforderung einer Behörde
  • Ausstellung von Zweitschriften von Vertriebenen- und Flüchtlingsausweisen sowie Spätaussiedlerbescheinigungen, die seiner Zeit im Original von der Stadt Aachen oder dem Kreis Aachen ausgestellt wurden
Kontakt:
StädteRegion Aachen
A 50 - Amt für soziale Angelegenheiten
A 50.6 - Besondere soziale Angelegenheiten
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Telefax: 0241/ 5198-80502

Zuständig für die Ausstellung von Spätaussiedlerbescheinigungen für Spätaussiedler, die in die Bundesrepublik Deutschland einreisen, ist das Bundesverwaltungsamt. Die Anschrift lautet:

Bundesverwaltungsamt
Barbarastr.1
50728 Köln
Tel.: +49 (0221) 758-0


Kontakt

Besondere soziale Angelegenheiten
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Vertriebenenausweis Vertriebenenausweis

Spätaussiedler- und Vertriebenenangelegenheiten

Die StädteRegion Aachen ist im Bereich Spätaussiedler- und Vertriebenenrecht zuständig für:
  • die Gewährung von Kapitalentschädigungen gemäß § 17 Strafrechtliches Rehabilitierungsgesetz (StrRehaG)
  • die Gewährung von Ausgleichsleistungen nach dem Beruflichen Rehabilitierungsgesetz (BerRehaG)
  • Bescheinigungen nach § 100 Bundesvertriebenengesetz (BVFG) auf Anforderung einer Behörde
  • Ausstellung von Zweitschriften von Vertriebenen- und Flüchtlingsausweisen sowie Spätaussiedlerbescheinigungen, die seiner Zeit im Original von der Stadt Aachen oder dem Kreis Aachen ausgestellt wurden
Kontakt:
StädteRegion Aachen
A 50 - Amt für soziale Angelegenheiten
A 50.6 - Besondere soziale Angelegenheiten
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Telefax: 0241/ 5198-80502

Zuständig für die Ausstellung von Spätaussiedlerbescheinigungen für Spätaussiedler, die in die Bundesrepublik Deutschland einreisen, ist das Bundesverwaltungsamt. Die Anschrift lautet:

Bundesverwaltungsamt
Barbarastr.1
50728 Köln
Tel.: +49 (0221) 758-0
https://bportal.staedteregion-aachen.de:443/staedteregion-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/11051/show
Besondere soziale Angelegenheiten
Zollernstraße 10 52070 Aachen