Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit des Serviceportals zu verbessern. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern von Cookies verhindern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen. OK Weitere Informationen

Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen, Mitarbeitenden und Einrichtungen suchen

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Rückeinnahmen (Unterhaltsansprüche)

Rückeinnahmen

Aufgaben 

  • Unterhaltsangelegenheiten (Elternunterhalt, Trennungs- bzw. nachehelicher Unterhalt, Kindes- und Volljährigenunterhalt) für Leistungsberechtigte, die Leistungen nach dem SGB XII oder Vorausleistungen nach dem BAföG beziehen
  • Schenkungsrückforderungsansprüche gemäß § 528 BGB,
  • Ansprüche aus Wohn- und Nießbrauchrechten, Pflegeverpflichtungen sowie Verträgen zugunsten Dritter und
  • Angelegenheiten der darlehensweisen Leistungsgewährung nach §§ 90/91 SGB XII und § 14 Alten- und Pflegegesetz (APG-NRW) für Leistungsberechtigte, die Hilfe zur häuslichen Pflege, Hilfen in Einrichtungen oder Eingliederungshilfe nach dem SGB XII und/oder Pflegewohngeld nach § 14 APG NRW beziehen.
  • Kostenersatzansprüche gegenüber Erben von Leistungsberechtigten gemäß § 102 SGB XII,
  • Kostenersatzansprüche gemäß § 115 SGB X und
  • Schadensersatzansprüche gemäß § 116 SGB X für Leistungsberechtigte, die Hilfe zur häuslichen Pflege, Hilfen in Einrichtungen oder Eingliederungshilfe nach dem SGB


Kontakt

Rückeinnahmen, Widersprüche/Klagen
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Rückeinnahmen (Unterhaltsansprüche)

Rückeinnahmen

Aufgaben 

  • Unterhaltsangelegenheiten (Elternunterhalt, Trennungs- bzw. nachehelicher Unterhalt, Kindes- und Volljährigenunterhalt) für Leistungsberechtigte, die Leistungen nach dem SGB XII oder Vorausleistungen nach dem BAföG beziehen
  • Schenkungsrückforderungsansprüche gemäß § 528 BGB,
  • Ansprüche aus Wohn- und Nießbrauchrechten, Pflegeverpflichtungen sowie Verträgen zugunsten Dritter und
  • Angelegenheiten der darlehensweisen Leistungsgewährung nach §§ 90/91 SGB XII und § 14 Alten- und Pflegegesetz (APG-NRW) für Leistungsberechtigte, die Hilfe zur häuslichen Pflege, Hilfen in Einrichtungen oder Eingliederungshilfe nach dem SGB XII und/oder Pflegewohngeld nach § 14 APG NRW beziehen.
  • Kostenersatzansprüche gegenüber Erben von Leistungsberechtigten gemäß § 102 SGB XII,
  • Kostenersatzansprüche gemäß § 115 SGB X und
  • Schadensersatzansprüche gemäß § 116 SGB X für Leistungsberechtigte, die Hilfe zur häuslichen Pflege, Hilfen in Einrichtungen oder Eingliederungshilfe nach dem SGB
https://bportal.staedteregion-aachen.de:443/staedteregion-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/11224/show
Rückeinnahmen, Widersprüche/Klagen
Zollernstraße 10 52070 Aachen

Herr

Thomas

Felsch

506

+49 241 5198-2456
thomas.felsch@staedteregion-aachen.de

Frau

Klaudia

Tholen-Clermont

507

+49 241 5198-5053
klaudia.tholen-clermont@staedteregion-aachen.de

Quicklinks