Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit des Serviceportals zu verbessern. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern von Cookies verhindern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen. OK Weitere Informationen

Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen, Mitarbeitenden und Einrichtungen suchen

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Elektronischer Aufenthaltstitel (Abholung/Ausgabe)

Sofern Sie Ihren bereits beantragten Aufenthaltstitel abholen möchten, ist eine persönliche Vorsprache wegen der derzeitigen Ausnahmesituation nicht nötig.


Ca. 6 Wochen nach Beantragung kann der Aufenthaltstitel  ohne vorherige Terminvereinbarung während der Öffnungszeiten auf der 3. Etage des Verwaltungsgebäudes Hackländerstr. 1 in den Zimmern 324 - 325 abgeholt werden. Hierzu ziehen Sie bitte eine Wartemarke.  

Bitte entscheiden Sie vor Abholung, ob Sie die Online-Ausweisfunktion des neuen Aufenthaltstitels nutzen möchten oder nicht. Die notwendigen Informationen hierüber können Sie der Broschüre (siehe nebenstehenden WEB-Link) zum elektronischen Aufenthaltstitel entnehmen. Diese wird Ihnen bei der Antragstellung ausgehändigt.
Sollten Sie Ihren elektronischen Aufenthaltstitel nicht persönlich abholen können, geben Sie bitte der von Ihnen zur Abholung beauftragten Person eine Vollmacht und alle oben aufgeführten Dokumente mit. Dies gilt auch, wenn Eltern den elektronischen Aufenthaltstitel ihrer volljährigen Kinder abholen möchten. Die Vollmacht können Sie auf der Seite der Infostelle herunterladen.

Startseite

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier an.

Broschüre zum elektronischen Aufenthaltstitel

Gut zu wissen


Gebühren

gebührenfrei


Benötigte Unterlagen

  • aktuell gültiger Nationalpass
  • alter Nationalpass
  • alten elektronischen Aufenthaltstitel inkl. Zusatzblatt (sofern ausgestellt)
  • Fiktionsbescheinigung (sofern ausgestellt)
  • Passersatzdokument (sofern ausgestellt)
  • Ggf. Vollmacht



Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier an.

Broschüre zum elektronischen Aufenthaltstitel

Kontakt

Infostelle
Hackländerstraße 1
52064 Aachen
E-Mail: auslaenderamt@staedteregion-aachen.de
Telefon: +49 241 5198-5600
Fax: +49 241 5198-83306
Elektronischer Aufenthaltstitel (Abholung/Ausgabe)

Sofern Sie Ihren bereits beantragten Aufenthaltstitel abholen möchten, ist eine persönliche Vorsprache wegen der derzeitigen Ausnahmesituation nicht nötig.


Ca. 6 Wochen nach Beantragung kann der Aufenthaltstitel  ohne vorherige Terminvereinbarung während der Öffnungszeiten auf der 3. Etage des Verwaltungsgebäudes Hackländerstr. 1 in den Zimmern 324 - 325 abgeholt werden. Hierzu ziehen Sie bitte eine Wartemarke.  

Bitte entscheiden Sie vor Abholung, ob Sie die Online-Ausweisfunktion des neuen Aufenthaltstitels nutzen möchten oder nicht. Die notwendigen Informationen hierüber können Sie der Broschüre (siehe nebenstehenden WEB-Link) zum elektronischen Aufenthaltstitel entnehmen. Diese wird Ihnen bei der Antragstellung ausgehändigt.
Sollten Sie Ihren elektronischen Aufenthaltstitel nicht persönlich abholen können, geben Sie bitte der von Ihnen zur Abholung beauftragten Person eine Vollmacht und alle oben aufgeführten Dokumente mit. Dies gilt auch, wenn Eltern den elektronischen Aufenthaltstitel ihrer volljährigen Kinder abholen möchten. Die Vollmacht können Sie auf der Seite der Infostelle herunterladen.

Startseite
  • aktuell gültiger Nationalpass
  • alter Nationalpass
  • alten elektronischen Aufenthaltstitel inkl. Zusatzblatt (sofern ausgestellt)
  • Fiktionsbescheinigung (sofern ausgestellt)
  • Passersatzdokument (sofern ausgestellt)
  • Ggf. Vollmacht
gebührenfrei https://bportal.staedteregion-aachen.de:443/staedteregion-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/15002/show
Infostelle
Hackländerstraße 1 52064 Aachen
Telefon +49 241 5198-5600
Fax +49 241 5198-83306

Quicklinks