Bauberatung

In der Bauberatung werden Auskunftsersuchende von den technischen Sachbearbeitern der Bauaufsicht zu öffentlich-rechtlichen Bauvorschriften beraten.

In erster Linie erfolgt eine Beratung zu

  • bauaufsichtlichen Antragsverfahren (Bauantrag, Antrag auf Vorbescheid, Antrag auf Abgeschlossenheit, Antrag auf Grundstücksteilung etc.),
  • der Baugenehmigungspflichtigkeit baulicher Anlagen und Maßnahmen,
  • der Errichtung/Änderung beziehungsweise Nutzungsänderung baulicher Anlagen, wie beispielsweise von Gebäuden, Garagen etc.
  • zu Verfahrensschritten und Ansprechpartnern beteiligter Behörden sowie
  • zu Unterlagen/Bauvorlagen für Antragsverfahren.
Eine Beratung ist wesentlich auf den Umfang der Angaben und Informationen der Auskunftsersuchenden angewiesen. Für ein Beratungsgespräch kann es daher sinnvoll sein, vorab telefonisch zu klären, welche Unterlagen mitzubringen sind.

Im Einzelfall kann ein geplantes Bauvorhaben näher erörtert und konkretisiert werden, so dass die Auskunftsersuchenden Hinweise und Entscheidungshilfen für ein durchzuführendes Antragsverfahren erhalten.

Eine Gewähr, dass die Beratung vollständig und umfassend ist, kann jedoch nicht gegeben werden.
Eine umfassende und abschließende/rechtsverbindliche Entscheidung mit Bindungswirkung über ein Bauvorhaben kann nur in einem Bauvorbescheidsverfahren (§ 71 BauO.NRW) oder einem Baugenehmigungsverfahren (§§ 63, 68 BauO.NRW) getroffen werden.

Auskünfte und Beratungen in privatrechtlichen Fragen wie z.B. zum Nachbarrecht werden nicht erteilt.

Beschwerden z.B. von Nachbarn zu einer aktuellen Bebauung o.ä., werden nur schriftlich entgegengenommen.

Eine Bauberatung kann während der neben stehenden Sprechzeiten oder nach Vereinbarung in Anspruch genommen werden.
Zusätzlich kann eine Bauberatung dienstags jeweils in den Rathäuser der Stadt Monschau, der Gemeinde Roetgen und Simmerath von 14 Uhr bis 15.30 Uhr wahrgenommen werden.

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte für Bauvorhaben
  • im Stadtgebiet Monschau an die Tel. 0241-5198-2431,
  • im Gemeindegebiet Roetgen an die Tel. 0241-5198-2544,
  • in den Gemarkungen Lammersdorf und Rollesbroich an die Tel. 0241-5198-6313 und
  • in den Gemarkungen Eicherscheid, Kesternich, Rurberg, Simmerath, Steckenborn und Strauch an die Tel. 0241-5198-2533.


Kontakt

Bauaufsicht
Zollernstraße 10
52070 Aachen
E-Mail: bauordnungsamt@staedteregion-aachen.de

Gebühren

Die Bauberatung ist gebührenfrei.

regio iT Version bis-portlet: 3.5.1

Quicklinks