Persönliches Budget (Beratung der Möglichkeiten im Rahmen eines Persönlichen Budgets)

11361 Persönliches Budget – Beratung der Möglichkeiten im Rahmen eines Persönlichen Budgets

Das Persönliche Budget bietet grundsätzlich Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft an. Es richtet sich an Menschen mit Behinderungen und an solche, denen eine Behinderung droht.
 
Aufgabe des Persönlichen Budgets ist es, die Teilhabe der behinderten Menschen durch den gezielten Einsatz von Geldmitteln oder gegebenenfalls Gutscheinen zu ermöglichen. Hierzu wird mit der Budgetnehmerin/dem Budgetnehmer eine Zielvereinbarung geschlossen, in der alle zu regelnden Inhalte beschrieben und miteinander vereinbart werden.
 
Alle Leistungsträger haben die Pflicht, zum Persönlichen Budget zu beraten. Auch der örtliche Sozialhilfeträger kommt gerne seiner Beratungspflicht nach.
 
Ansprechpartnerin ist Frau Barbara Klinkhammer, Tel.: 0241/5198 5035,

Kontakt

Häusliche und teilstationäre Leistungen
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/in

regio iT Version bis-portlet: 3.5.1

Quicklinks