Fahrlehrerlaubnis

Erteilung einer Fahrlehrerlaubnis (Mindestalter: 22 Jahre)

Rechtsgrundlagen:

Gesetz über das Fahrlehrerwesen (Fahrlehrergesetz - FahrlG)
Durchführungsverordnung zum Fahrlehrergesetz (DV - FahrlG)
§§ 1, 2, 3, 4, 5 FahrlG
§§ 1, 2 DV - FahrlG

Kontakt

MFT / FAP
Carlo-Schmid-Straße 4
52146 Würselen

Gebühren

45,20 € (inklusive Auskunft)

Unterlagen

  • formloser Antrag
  • Geburtsurkunde / Personalausweis
  • Lebenslauf
  • ärztliches Zeugnis/Gutachten
  • Führerschein (Klasse A, BE und CE erforderlich)
  • Erklärung über Art und Umfang der Fahrpraxis sowie entsprechender Nachweise aus den letzten 5 Jahren
  • Nachweis über die Berufsausbildung und mindestens abgeschlossene Hauptschulbildung oder gleichwertige Vorbildung
  • Bescheinigung einer anerkannten Fahrlehrerausbildungsstätte (Anmeldung zum Lehrgang)
  • Führungszeugnis "zur Vorlage bei einer Behörde". Das Führungszeugnis ist vorher bei der zuständigen Meldebehörde des jeweiligen Wohnortes zu beantragen.
  • Auskunft aus dem Fahreignungsregister (wird vom Sachbearbeiter eingeholt)

regio iT Version bis-portlet: 3.5.1

Quicklinks