Regionales Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP)

Im Gebiet der StädteRegion Aachen können gewerbliche Investitionen zur Schaffung und Sicherung von Dauerarbeitsplätzen durch Investitionszuschüsse aus dem „Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramm NRW“ unterstützt werden. Für eine Förderung kommen vor allem überregional arbeitende Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Fremdenverkehr und bestimmten Dienstleistungsbereichen in Betracht. Eine Förderung ist ab einer Mindestinvestitionssumme von 150.000 Euro möglich. Mit dem Vorhaben darf vor Antragstellung nicht begonnen werden.

Kontakt

Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/in

regio iT Version bis-portlet: 3.5.1

Quicklinks