Bildungsangebote für Neuzugewanderte Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel: Jugendsozialarbeit mit jungen Flüchtlingen
Institution: Stadt Aachen - Jugendberufshilfe
Ort: Aachen
Einrichtung: Jugendberufshilfe Stadt Aachen, Unterer Backertsweg 6, Aachen
Art des Angebots: Berufsorientierung
Altersgruppe: bis 25 Jahre
Vorausgesetzte Deutschkenntnisse: keine / geringe bis grundlegende (A1, A2)
Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen: unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Angebotsbeschreibung: Ergänzende sozialpädagogische Unterstützung zu den bestehenden Angeboten der Jugendsozialarbeit. Werkpädagogisches Angebot (Holz, Metall, Kochen, Blumen, Garten, Landschaftsbau, Hauswirtschaft), niederschwelliges Berufsorientierungsangebot, Vermittlung der deutschen Sprache durch eine Fachkraft (auf verschiedenen Sprach- und Lernniveaus in Kleingruppen), kontinuierliche sozialpädagogische Begleitung.
Zielgruppe: Neuzugewanderte aus Aachen im Alter von 15-25 (insbesondere Ü 18), die (in Kürze) nicht mehr schulpflichtig sind oder keine Schule mehr besuchen und einem erhöhten Maß auf Unterstützung angewiesen sind. Auch möglich als Überbrückung der Wartezeit auf einen Schulplatz. Geeignet auch für junge Menschen ohne Vorerfahrung in Deutsch und/oder mit geringer Lernerfahrung.
Rechtskreis: keine Angabe
Kapazität: ca. 15 Plätze
Termine + Öffnungszeiten: Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Dauer der Maßnahme kann individuell abgesprochen werden.
Kontakt: Maya Illyukova
Telefonnummer: (0241) 7054334
E-Mail: Maya.Ilyukova@mail.aachen.de
Internet: http://www.aachen.de/De/stadt_buerger/bildung/jugendberufshilfe/beratung/06_fluechtlinge/index.html
Kosten: kostenlos
Sonstiges: Projekt wird angeboten durch Jugendwerkstatt AMOTIMA/Maria im Tann und Jugendberufshilfe der Stadt Aachen in Kooperation mit Schulsozialarbeit Aachen-Ost

Schließen Drucken

Quicklinks