CookiePortlet

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseiten weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseiten sicherstellen zu können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Cookies unter Ihren Einstellungen anpassen.

Serviceportal StädteRegion Aachen

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel:

KompAS

Institution:

TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG

Ort:

Aachen

Einrichtung:

TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG

Art des Angebots:

Arbeitsmarktintegration

Altersgruppe:

Junge Erwachsene bis Senioren

Vorausgesetzte Deutschkenntnisse:

keine / geringe bis grundlegende (A1, A2)

Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen:

Aufenthaltserlaubnis, Anerkannte Flüchtlinge, Asylbewerber/innen mit guter Bleibeperspektive

Angebotsbeschreibung:

Der Besuch des Integrationskurses wird mit einer Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung kombiniert. In den Zeiträumen, in denen der Integrationskurs nicht besucht wird, sollen flankierende Elemente die frühzeitige Aktivierung und Kompetenzfeststellung der Teil-nehmer sicherstellen. Ziel: Im Rahmen der Maßnahme sollen Geflüchtete ihre beruflichen Neigungen und Fähigkeiten erfahren und erproben, für eine berufliche Qualifizierung motiviert und schrittweise an den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt herangeführt werden.

Zielgruppe:

Erwerbsfähige Leistungsberechtigte zwischen 18 bis 50 Jahren, die wegen der in ihrer Person liegenden Gründe (Migration/Flucht) ohne diese Förderung noch nicht eingegliedert werden können, noch keinen Integrationskurs absolviert haben, die Voraussetzungen für den Besuch des allgemeinen Integrationskurses erfüllen (in der lateinischen Schrift alphabetisiert), die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben, über im Ausland erworbene Berufserfahrung/Ausbildung/Schulabschluss verfügen.

Rechtskreis:

SGB II, SGB III

Kapazität:

6 Kurse in Aachen

Termine + Öffnungszeiten:

Dauer: 8 Monate, in der Regel: 427 Unterrichtseinheiten

Kontakt:

Frau Haase

Telefonnummer:

0241 41384 141

E-Mail:

ghaase@tuev-nord.de

Internet:

Kosten:

keine Angabe

Sonstiges:

Auch Asylbewerberinnen und Asylbewerber aus den Herkunftsländern Eritrea, Irak, Iran, Somalia und Syrien, die bereits eine Zulassung des BAMF erhalten haben, die zu einer Teilnahme an einem Integrationskurs berechtigt sind, können teilnehmen. In Kooperation mit VHS Aachen.