CookiePortlet

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseiten weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseiten sicherstellen zu können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Cookies unter Ihren Einstellungen anpassen.

Serviceportal StädteRegion Aachen

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel:

Berufliche Integration und Sprache – BIuS

Institution:

TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG

Ort:

StädteRegion Aachen

Einrichtung:

TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG

Art des Angebots:

Arbeitsmarktintegration

Altersgruppe:

Junge Erwachsene bis Senioren

Vorausgesetzte Deutschkenntnisse:

relativ gute bis gute (B1, B2)

Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen:

Aufenthaltserlaubnis, Anerkannte Flüchtlinge, Asylbewerber/innen mit guter Bleibeperspektive

Angebotsbeschreibung:

BIuS bereitet Sie umfassend auf den Berufseinstieg in Deutschland vor. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung in der Förderung und Unterstützung von Migranten. Unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Heimatland einen Schul- oder Berufsabschluss erworben haben oder nicht – wir zeigen Ihnen, wie Sie die Hürden zum Arbeitsmarkt überwinden können. Das Angebot umfasst unter anderem ein umfassendes Profiling zu Fach- und Sprachkenntnissen, Sprachförderung sowie die Unterstützung bei der Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen. Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer. Potentialanalyse zur Feststellung beruflicher Kompetenzen, Erarbeitung beruflicher Perspektiven, Vorbereitung auf abschlussorientierte Qualifizierungen, Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse, berufsbezogene Deutschsprachförderung, Aufbau fachlicher Kompetenzen, Fortsetzung der Vorbereitung auf berufliche und abschlussorientierte Qualifizierungsmaßnahmen, Bewerbungstraining usw.

Zielgruppe:

Die Maßnahme richtet sich an Geflüchtete und Personen mit Migrationshintergrund, die eine Unterstützung – beratend, sprachlich oder fachlich – benötigen, um über eine zu absolvierende abschlussorientierte Qualifizierung in den ersten Arbeitsmarkt integriert zu werden.

Rechtskreis:

SGB II, SGB III

Kapazität:

keine Angabe

Termine + Öffnungszeiten:

Dauer: 8 Wochen

Kontakt:

Herr Ossenkopp

Telefonnummer:

0201 8929 831

E-Mail:

tossenkopp@tuev-nord.de

Internet:

Kosten:

keine Angabe

Sonstiges:

Arbeits- und Vermittlungsgutschein (AVGS)