CookiePortlet

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseiten weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseiten sicherstellen zu können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Cookies unter Ihren Einstellungen anpassen.

Serviceportal StädteRegion Aachen

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel:

Jugendintegrationskurs (BAMF)

Institution:

College der Volkshochschule Aachen

Ort:

Aachen

Einrichtung:

College der VHS, Sandkaulbach 13, 52062 Aachen

Art des Angebots:

Integrationskurs

Altersgruppe:

Jugendliche und Junge Erwachsene

Vorausgesetzte Deutschkenntnisse:

keine / geringe bis grundlegende (A1, A2)

Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen:

Asylsuchende und Asylbewerber/innen mit guter Bleibeperspektive (§ 44 Abs. 4 Satz 2 Ziffer 1-3 AufenthG), Menschen mit einer Duldung (§ 60 a Abs. 2 Satz 3 AufenthG) sowie Personen mit einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 5 AufenthG und Geflüchtete mit abgeschlossenem Asylverfahren nach Erteilung der Aufenthaltserlaubnis können im Rahmen verfügbarer Kursplätze zugelassen werden.

Angebotsbeschreibung:

Für Teilnehmende bis 27 Jahre, die einen deutschen Schul- bzw. Hochschulabschluss oder eine Ausbildung anstreben, jedoch noch nicht über genügend Deutschkenntnisse verfügen, wird ein Jugendintegrationskurs am College der Volkshochschule Aachen eingerichtet. Der Kurs bietet intensiven Deutschunterricht sowie Orientierungswissen und bereitet u.a. auf den Besuch der Schulabschlusskurse am College vor. Durch den Besuch eines Jugendintegrationskurses erhöhen sich die Chancen auf Teilhabe und Integration. Zusätzlich zum Kurs gibt es sozialpädagogische Begleitung durch den Jugendmigrationsdienst (Caritas Aachen-Stadt und Aachen-Land) und eine/n Ansprechparter/in am College.

Zielgruppe:

Junge Menschen bis 27 Jahre, die keine oder wenig Deutschkenntnisse haben und der Schulpflicht nicht mehr unterliegen. Im Anschluss besteht direkt die Möglichkeit, einen Hauptschul- und Realschulabschluss am College der VHS Aachen zu machen.

Rechtskreis:

Kapazität:

Termine + Öffnungszeiten:

Anmeldungsberatung: freitags von 10 bis 13 Uhr in Raum A 15 des College der VHS. Der Kurs findet statt von Montag bis Freitag von 11:30 bis 15:45.

Kontakt:

Dr. Susanne Stemmler

Telefonnummer:

(0241) 95711-10

E-Mail:

susanne.stemmler@mail.aachen.de

Internet:

www.vhs-aachen.de

Kosten:

Die Kosten können von Ausländerbehörde, Sozialamt oder Jobcenter übernommen werden.

Sonstiges:

Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen müssen im Einzelfall geklärt werden.