Bildungsangebote für Neuzugewanderte Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel: Bildungszugabe
Institution: A 43 - Bildungsbüro
Ort: StädteRegion Aachen
Einrichtung: StädteRegion Aachen - Bildungsbüro (A 43), Zollernstraße 16, 52070 Aachen
Art des Angebots: sonstiges
Altersgruppe: bis 25 Jahre
Vorausgesetzte Deutschkenntnisse: offen für alle Sprachniveaus
Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen: unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Angebotsbeschreibung: Mit der Bildungszugabe fördert die StädteRegion Aachen den Besuch außerschulischer Lernorte für Kindertageseinrichtungen und Schulen - ein Angebot, von dem jedes Jahr tausende Kinder und Jugendlichen in der StädteRegion Aachen profitieren. Bildungseinrichtungen aus der StädteRegion Aachen können die finanzielle Unterstützung für interessante und spannende Angebote aus den Bereichen „Kunst und Kultur“, „Sport“ sowie „MINT und Nachhaltigkeit“ beantragen. Der aktuelle Angebotskatalog steht Ihnen als Pdf-Datei zur Verfügung. Darin sind auch spezielle Angebote für neu zugewanderte Schüler/innen enthalten. Wenn Sie die Bildungszugabe beantragen möchten, klicken Sie bitte unter "Dienstleistungen" auf den Link zur Antragsstellung.
Zielgruppe: Die Bildungszugabe richtet sich auch an die Schüler/innen der Deutschintensivkurse (DIKu) an den Grundschulen und der Internationalen Förderklassen (IFK) an den Berufskollegs.
Rechtskreis: nicht relevant
Kapazität: begrenzt
Termine + Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung
Kontakt: Ines Heuschkel (IFK-, DIKu-Klassen), Ulrike Lenzen, Dirk Kirch (Bildungszugabe allgemein)
Telefonnummer: 0241 5198-4335 (IH), -4334 (UL), -3407 (DK)
E-Mail: Ines.Heuschkel@staedteregion-aachen.de, ulrike.lenzen@staedteregion-aachen.de, dirk.kirch@staedteregion-aachen.de
Internet: https://www.staedteregion-aachen.de/de/navigation/aemter/bildungsbuero-a-43/bildungszugabe/
Kosten: kostenlos
Sonstiges:

Schließen Drucken

Quicklinks