CookiePortlet

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseiten weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseiten sicherstellen zu können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Cookies unter Ihren Einstellungen anpassen.

Serviceportal StädteRegion Aachen

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel:

Elternintegrationskurs mit Kinderbetreuung (nachmittags)

Institution:

low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbH

Ort:

Aachen

Einrichtung:

Evangelische Familienbildungsstätte Martin-Luther-Haus, Martin-Luther-Straße 16, 52062 Aachen

Art des Angebots:

Integrationskurs

Altersgruppe:

Altersunabhängig

Vorausgesetzte Deutschkenntnisse:

keine / geringe bis grundlegende (A1, A2)

Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen:

Aufenthaltserlaubnis, Anerkannte Flüchtlinge, Asylbewerber/innen mit guter Bleibeperspektive. Menschen mit anderen Aufenthaltstiteln können ggf. nach individueller Absprache mit berechtigenden Behörden am Kurs teilnehmen.

Angebotsbeschreibung:

Zum 02. Dezember 2019 startet in Kooperation mit dem Martin-Luther-Haus ein weiterer Elternintegrationskurs, beginnend von A1 mit Zielniveau B1. Der Kurs und die Betreuung Ihrer Kinder werden im Martin-Luther-Haus sein.Elternintegrationskurse mit Kinderbetreuung (Betreuungsangebot muss nicht zwingend wahrgenommen werden) richten sich zum einen an Elternteile, welche derzeit kein Kinderbetreuungsangebot haben, zum anderen an diejenigen Zuwanderinnen und Zuwanderer, die ein besonderes Interesse an Themen zur Erziehung, Bildung und Ausbildung ihrer Kinder haben. Die weiteren Inhalte des Kurses entsprechen denen eines allgemeinen Integrationskurses.

Zielgruppe:

Zielgruppe sind zugewanderte Eltern, Alleinerziehende usw. ohne ausreichende Sprachkenntnisse mit mindestens einem Kind, das das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Der Kurs hat bereits das Sprachniveau A1 abgeschlossen und steht nun am Beginn des Sprachniveaus A2.

Rechtskreis:

Kapazität:

noch freie Plätze vorhanden

Termine + Öffnungszeiten:

Mo bis Do 13:00 – 16:30 Uhr (16 Unterrichtseinheiten pro Woche), bis ca. April 2021

Kontakt:

Katharina Endres

Telefonnummer:

0176-11226093 (Mo-Fr)

E-Mail:

k.endres@low-tec.de

Internet:

Kosten:

Sonstiges:

Zur Anmeldung bitte mitbringen: Berechtigungsschein/Verpflichtung zum Integrationskurs, Leistungsbescheid, Ausweis/Aufenthaltstitel des Elternteils und Kindes