CookiePortlet

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseiten weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseiten sicherstellen zu können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können die Cookies unter Ihren Einstellungen anpassen.

Serviceportal StädteRegion Aachen

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Angebotstitel:

werkpädagogisches Unterstützungsangebot für Jugendliche im Übergang Schule-Beruf

Institution:

Maria im Tann, Jugendwerkstatt AMOTIMA

Ort:

Aachen

Einrichtung:

Jugendwerkstatt AMOTIMA, Maria im Tann, Liebigstraße 26a, 52070 Aachen

Art des Angebots:

Arbeitsmarktintegration

Altersgruppe:

Jugendliche und Junge Erwachsene

Vorausgesetzte Deutschkenntnisse:

sprachunabhängig

Aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen:

das Angebot ist unabhängig vom Aufenthaltsstatus

Angebotsbeschreibung:

Die AMOTIA bietet Plätze in drei Werkbereichen; Holzwerkstatt, Metallwerkstatt, Blumen- und Kochwerkstatt. Die werkpädagogischen Angebote ermöglichen niedrigschwellig ein Kennenlernen der eigenen Ressourcen. Durch die Vermittlung und das kontinuierliche Training personaler und sozialer Kompetenzen werden sozialisationsbedingte Hemmnisse verringert. Zu den Zielen der Arbeit gehören: handwerkliche Grundfähigkeiten erlernen, Spaß am Lernen und Arbeiten entwickeln, durch Erfolgserlebnisse Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit gewinnen sowie Verantwortung für sich zu übernehmen. Mit sozialpädagogischer Unterstützung findet eine individuelle berufliche Perspektivplanung statt, damit der nächste Schritt zur Integration erfolgen kann.

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang Schule-Beruf mit Unterstützungsbedarf

Rechtskreis:

unabhängig von einem Rechtskreis

Kapazität:

bis zu 24 Plätze, abhängig vom Unterstützungsbedarf

Termine + Öffnungszeiten:

Die neue Saison startet nach den Sommerferien, eine Aufnahme in der laufenden Saison ist bei vorhandenen Plätzen möglich. Arbeitszeit i.d.R. von 8:00 bis 14:00 Uhr. Die Teilnahmedauer richtet sich individuell nach den Bedarfen der Jugendlichen.

Kontakt:

Telefonnummer:

0241 7050582

E-Mail:

amotima@mariaimtann.de

Internet:

https://www.mariaimtann.de/angebote/jugendwerkstatt-amotima/

Kosten:

keine

Sonstiges: