Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit des Serviceportals zu verbessern. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern von Cookies verhindern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen. OK Weitere Informationen

Route des Erinnerns – Angebote der historisch-politischen Bildung

Thema: Nationalsozialismus
Zielgruppe: 12-18 Jahre
Art des Angebots: Studientag
Einrichtung: Vogelsang IP
Ort: Vogelsang IP, Vogelsang 70, 53937 Schleiden
Angebotstitel: Spurensuche Ordensjunker
Angebotsbeschreibung: Vogelsang war in der NS-Zeit Ausbildungsort einer gedachten zukünftigen "Herrschaftselite". Zahlreiche dieser "Ordensjunker" wurden im Zweiten Weltkrieg zu Tätern und Mittätern an den nationalsozialistischen Verbrechen. Eingebettet in reflektierende Phasen ermöglicht der Studientag die Herausbildung von Sach- und Werturteilen am historischen Ort. Dabei werden die Menschen und ihre Verantwortung kritisch in den Blick genommen.
Voraussetzungen: ab ca. 15 Jahre
Kapazität: ca. 25 Schülerinnen und Schüler je Gruppe (max. 5 Gruppen gleichzeitig)
Termine + Öffnungszeiten: jederzeit buchbar: 270 Min. (6 Ust.); gekürzt (nur Sek II) auf Anfrage 180 Min. (4 Ust.), zzgl. Pause
Kontakt: Maria Virnich
Telefonnummer: 02444/9157911
E-Mail: buchung@vogelsang-ip.de
Internet: www.vogelsang-ip.de
Kosten: 250 € (270 Min.), 190 € (180 Min.)
Sonstiges: Arbeitsform: Einführung; kooperatives Forschen in Kleingruppen an Geländestationen; Präsentation der Arbeitsergebnisse; gemeinsam vernetzende Reflexions- und Transferphase

Schließen Drucken

Quicklinks