Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit des Serviceportals zu verbessern. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Speichern von Cookies verhindern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen. OK Weitere Informationen

Suche

Hier können Sie nach Dienstleistungen, Mitarbeitenden und Einrichtungen suchen

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Jägerprüfung

Die Jägerprüfung wird von der für den Wohnsitz des Bewerbers zuständigen Behörde abgenommen.


Gut zu wissen


Gebühren

Die Gebühr beträgt 250,--€.


Benötigte Unterlagen

Vorzulegen sind der Antrag auf Zulassung zur Jägerprüfung, der Einzahlungsbeleg, Schießnachweis Kurzwaffe, Bescheinigung über die Schulung zur kundigen Person, Personalausweis und amtliches Führungszeugnis.




Quicklinks