Pflegeberatung

Neutrale Orientierung - kostenlose Beratung - Umfassende Hilfe

Seit Oktober 2009 ist die Pflege- und Wohnberatung in der StädteRegion Aachen für Sie im Pflegestützpunkt erreichbar.
Neutral und kostenlos helfen unsere Pflege- und Wohnberater Ihnen, sich zu orientieren und die richtige Auswahl der Hilfen zu treffen, die zum individuellen Bedarf und zur Lebenssituation passen, sobald Sie in die Lage kommen, Ihren Alltag nicht mehr ohne fremde Unterstützung bewältigen zu können.

Das Personal stimmt sich untereinander ab und koordiniert die Hilfen zielgerichtet.

Die kompetente und kostenlose Beratung rund um das Thema Pflegen und Wohnen kann persönlich, telefonisch oder auch zuhause stattfinden. Sie erhalten Unterstützung bei  der Antragstellung, Informationen über die Leistungen  der Pflegeversicherung oder zur Begutachtung, Hilfe bei der Suche nach passenden Hilfsangeboten und Beratung zu Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige.

Die Wohnberatung unterstützt Sie bei der Umsetzung der individuellen Wohnraumanpassungsmaßnahmen. Sie erhalten eine umfassende Beratung, auch in der Wohnung des Ratsuchenden, Information zu Finanzierungsmöglichkeiten und Unterstützung bei der Antragstellung.
Die StädteRegion Aachen fördert Maßnahmen zur Anpassung des individuellen Wohnumfeldes an die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen. Dazu hat sie ein freiwilliges Förderprogramm entwickelt. Näheres finden Sie unter dem Punkt „Förderprogramm“.

Mit unserem Gesamtkonzept, das alle Aspekte der Pflege berücksichtigt, sind unsere Beraterinnen und Berater auf Ihre spezifischen Anliegen als Pflegebedürftige oder als Angehörige eingerichtet. Wir bieten Ihnen damit eine intensive und erfahrene Unterstützung, die im Fall der Pflege notwendig ist.

Unser Ziel ist es, Ihre erste Anlaufstation rund um das Thema Pflege zu sein und erforderliche Abstimmungen zwischen den Sozialleistungsträgern und Ihnen zu koordinieren.
Auf Hilfe angewiesen oder pflegebedürftig...
kann jeder werden: zum Beispiel durch einen Unfall, eine schwere Krankheit oder einfach durch das Älterwerden. Umso wichtiger ist es, in einem solchen Fall kompetente und schnelle Hilfe zu erhalten – z. B. im Pflegestützpunkt.

Beratung und Unterstützung... benötigen ältere oder hilfebedürftige Menschen und deren Angehörige für alle Fragen rund um das Thema Hilfe und Pflege. Der Pflegestützpunkt dient als erste Informations- und Anlaufstelle für Betroffene, Angehörige und alle anderen  am Prozess beteiligten Personen. Alle Dienste - die der Aufrechterhaltung des Lebens im eigenen Haushalt oder im Haushalt der privaten Pflegeperson dienen – werden hier gebündelt.

Der Pflegestützpunkt soll die in der StädteRegion Aachen vorhandenen Strukturen vernetzen und Kooperationen aufbauen, um für pflegebedürftige Menschen eine abgestimmte Versorgung und Betreuung zu ermöglichen.

Angebote des Pflegestützpunktes:
  • Information, Beratung und Schulungen rund um das Thema Pflege
  • Unterstützung und Begleitung pflegender Angehöriger
  • Beratung und Unterstützung bei Antragsverfahren
  • Beratung und Unterstützung bei der Suche geeigneter Dienste und pflegerischer Versorgungsangebote
  • Unterstützung beim Zugang zu pflegerischen und pflegeergänzenden Diensten sowie anderen Versorgungsangeboten
  • Planung der individuellen Versorgung
  • Unterstützung individueller Pflegearrangements
  • Beratung zur Förderung von Wohnraumanpassungen
Die Mitarbeiter des Pflegestützpunktes sind damit Helfer und Lotsen, sie begleiten und koordinieren für Sie die nötige Versorgung. So kann die passende Hilfe Ihnen Sicherheit, neue Freiräume und wieder mehr Lebensqualität bringen.

Neutralität... ist für eine gute Beratung wichtig. Deshalb berät Sie der Pflegestützpunkt verbraucherorientiert, unabhängig und kostenlos.

Sie finden uns im:
Haus der StädteRegion Aachen 4. Etage, Räume 401-407 Zollernstr. 10 52070 Aachen
 


 

Kontakt

Planung, Beratung und Heimaufsicht
Zollernstraße 10
52070 Aachen

regio iT Version bis-portlet: 3.5.1

Quicklinks