Angebote zur Unterstützung im Alltag

Angebote zur Unterstützung im Alltag

Info für Pflegebedürftige:
Damit Pflegebedürftige den Entlastungsbeitrag in Höhe von 125 Euro monatlich sowie ggfs. 40 % der ambulanten Pflegesachleistungen nach § 36 SGB XI mit der Pflegekasse abrechnen können, müssen die Anbieter von Angeboten zur Unterstützung im Alltag von der zuständigen Behörde anerkannt sein.

Welche Angebote in Ihrer Region tätig sind, können Sie dem Angebotsfinder des Ministeriums unter https://pfaduia.nrw.de/uia/angebotsfinder entnehmen.

Nähere Informationen zum Thema unter:
Info für Anbieter:
Wer selber ein Angebot zur Unterstützung im Alltag anbieten möchte kann über die vom Ministerium  für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW eingerichtete Internetseite www.pfaduia.nrw.de einen entsprechenden Antrag stellen.

Kontakt

Zuständige Einrichtung:

regio iT Version bis-portlet: 3.9.0

Quicklinks