Löschung des eigenen Bürgerkontos (Antrag)

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr registriertes Bürgerkonto löschen zu lassen. Benutzen Sie hierzu bitte das verlinkte Antrags-Formular.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Nach Löschung Ihres Bürgerkontos haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihren Bürgerpostkorb und somit auch nicht mehr auf die dort vorhandenen Dokumente. Bitte prüfen Sie daher vor Beantragung Ihrer Bürgerkonto-Löschung in eigener Verantwortung, ob Sie die in Ihrem Bürgerpostkorb vorhandenen Dokumente sichern/speichern möchten.
  • Sollten sich offene Aufträge in Ihrem Bürgerkonto befinden, werden diese mit der Löschung des Bürgerkontos ebenfalls gelöscht und können von der StädteRegion Aachen nicht weiter bearbeitet werden.
  • Auf der Grundlage Ihrer bisher erteilten Aufträge wurden bei der StädteRegion Aachen ggf. Vorgänge angelegt. Die Löschung dieser Vorgänge erfolgt unter Berücksichtigung der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.
  • Die Löschung des Bürgerkontos erfolgt nicht automatisiert und kann bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen.
  • Die StädteRegion Aachen haftet weder für mögliche mittelbare Schäden noch für eventuelle Folgeschäden, die aus der Löschung des Bürgerkontos oder der dazugehörigen Aufträge hervorgehen.

Online Dienste

Um diese Online-Dienstleistung nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Bürgerkonto.

regio iT Version bis-portlet: 3.5.1

Quicklinks